ein offenes Haus für Frankfurt

Frankfurt braucht das OHa! - das OHa! braucht Dich!

STADT, das ist mehr als die alt-neuen Fassaden, die ihren touristischen Wert steigern, mehr als die Kulturhighlights für das Städteranking, mehr als nur die Wohnungen, in denen teuer geschlafen wird. STADT, das sind vor allem die Menschen, die sie gestalten, sich um sie sorgen und in ihr Solidarität praktizieren.

Deshalb braucht Frankfurt einen neuen Freiraum. Deshalb braucht Frankfurt das OFFENE HAUS! Warum das so ist und was passieren muss, dass das OFFENE HAUS kommt - das erzählt unsere Kampagne. Mach mit und erkämpfe deinen solidarischen Freiraum in Frankfurt!

Bauhütte OHa!

Eine Woche voller Aktion, Performance, Installation. Wir feiern 70 Jahre Grundsteinlegung des Studierendenhauses, legen den Grundstein fürs Offene Haus und stellen das Umsetzungskonzept vor.

Statements

Warum braucht Frankfurt ein Offenes Haus? Menschen, die für die Idee brennen, sagen es Euch aus ihrer ganz eigenen Perspektive - in kurzen Videoclips, die hier nach und nach entstehen sollen.

Medien

Hier findest Du Videos, Fotos und Soundfiles, Stickers und Stencils zum selber sprühen und vieles mehr.

Das Offene Haus

Freiraum für Frankfurt

Mit dem Offenen Haus entsteht ein Ort der Begegnung, der kulturellen Vielfalt und der kritischen Auseinandersetzung mit Gesellschaft. Ein Ort, an dem Menschen verschiedener Herkunft und Milieus zusammenkommen. Ein Ort, an dem Bestehendes hinterfragt und Neues entworfen wird.

www.ohdk.de