Bauhütte OHa!

Am 25. Mai 1951 wurde der Grundstein des Studierendenhauses gelegt. Damit beginnt die Geschichte eines besonderen Ortes mit enormer, wenn auch oft untergründiger Wirkung. Zum 70. Jahrestag richten wir den Blick nach vorne und laden zur großen Bauhütte vor das zukünftige Offene Haus der Kulturen.

Am 25. Mai um 18 Uhr legen wir mit einer fulminanten Kundgebung den neuen Grundstein. Der legendäre Frankfurter Stadtstreicher Frank Wolff spielt dazu mit seinem Cello auf, wir stellen unsere Umsetzungsstudie für die Weiternutzung des Studierendenhauses als Offene Haus der Kulturen vor, und gleich zwei Kunstinstallationen werden feierlich eröffnet. Und als Krönung verkündet die Kulturdezernentin Ina Hartwig die lang ersehnten großen Neuigkeiten zur Zukunft des Hauses. Seien wir gespannt!

Programm

25.05. 70 Jahre Grundsteinlegung Kundgebung
25.-29.05.Für den Zweifel Installation
25.-29.05.Horkheimers Geist  Audiowalk
25.-29.05.Der Kampf um die Häuser Audiowalk
26.05. Freiräume Frankfurt Diskussion
27.05.unter_bau Plenum
27.05.Hausplenum Plenum
28.05.Umwelt Hören Fieldrecording Workshop
29.05.Hülya-Tag Kundgebung
29.05.Milles Cuisines Back & Talk Show
Keine Nachrichten verfügbar.